Es gibt die Goldmarie und die Pechmarie. Zumindest in Grimms Märchen.
Und dann gibt es noch die SandMarie. Die sitzt manchmal auf einer emiratischen Düne und lässt den Sand durch ihre Finger rinnen. So wie die Sandkörner herab, fließen dann gelegentlich Buchstaben durch ihren Sinn, welche sich zu Worten und Sätzen fügen: Über das Leben allgemein, das Leben als Expat in den Emiraten, über Menschen, Bücher (z.B. mein eigenes, s.o.), Erlebnisse....

Sonntag, 29. März 2015

In eigener Sache // On my own account



ENGLISH

This BLOG turns one year now. Thanks to all permanent and occasional readers, who are interested in this country, the daily life here in general and mine in particular!

On occasion of this anniversary I am going to start a new column (on top): ENGLISH. This has a reason. Meanwhile this BLOG gets access from all over the world. Perhaps, sometimes readers are disappointed when they come across by using Google key words.... just to realize that all the texts are available in German only. Therefore, little by little, I am going to transfer the content of the most read articles into English.

For more languages there is now an automatically translation support: On the right side, under my photo, you just choose any language in the drop-down menu -  the page will be translated.

If you feel like - just send me your ideas what kind of topics you would like to read here in the future.

________________________________________________________________________

DEUTSCH

Dieser BLOG feiert gerade seinen einjährigen "Geburtstag". Danke an alle permanenten und gelegentlichen Leser, welche sich für die Vereinigten Arabischen Emirate, das Leben hier im Allgemeinen und meines im Speziellen interessieren!

Zur Feier des Tages gibt es ab sofort eine neue Rubrik in der Linkleiste oben: ENGLISH. Aus  einfachem Grunde. Inzwischen hat dieser BLOG regelmäßig Zugriffe von Menschen aus aller Welt. Sicher werden einige davon - die möglicherweise über eine Stichwortsuche hierhin gefunden haben -  enttäuscht sein, wenn sie den deutschen Text nicht verstehen. Deshalb habe ich vor, peu à peu die meistgeklicktesten Artikel ins Englische zu übertragen - nicht unbedingt immer Wort für Wort, aber in den Grundzügen.

Für weitere Sprachen gibt es neuerdings die automatische Übersetzungshilfe: Auf der rechten Seite, unter meinem Foto, die gewünschte Sprache im Drop-down Menü wählen - dann wird die Seite übersetzt.

Wünsche für Themen, welche Ihr / Sie hier künftig lesen woll t/ wollen, nehme ich gern weiterhin entgegen. Ab sofort auf Deutsch und Englisch!



Keine Kommentare: