Es gibt die Goldmarie und die Pechmarie. Zumindest in Grimms Märchen.
Und dann gibt es noch die SandMarie. Die sitzt manchmal auf einer emiratischen Düne und lässt den Sand durch ihre Finger rinnen. So wie die Sandkörner herab, fließen dann gelegentlich Buchstaben durch ihren Sinn, welche sich zu Worten und Sätzen fügen: Über das Leben allgemein, das Leben als Expat in den Emiraten, über Menschen, Bücher (z.B. mein eigenes, s.o.), Erlebnisse....

Freitag, 2. Januar 2015

Alles Gute im neuen Jahr!


Auf ein weiteres Jahr subjektiver Berichterstattung  :-)  aus Abu Dhabi und Umland freut sich Eure / Ihre

Antje Döhring!

Keine Kommentare: