Es gibt die Goldmarie und die Pechmarie. Zumindest in Grimms Märchen.
Und dann gibt es noch die SandMarie. Die sitzt manchmal auf einer emiratischen Düne und lässt den Sand durch ihre Finger rinnen. So wie die Sandkörner herab, fließen dann gelegentlich Buchstaben durch ihren Sinn, welche sich zu Worten und Sätzen fügen: Über das Leben allgemein, das Leben als Expat in den Emiraten, über Menschen, Bücher (z.B. mein eigenes, s.o.), Erlebnisse....

Samstag, 4. Oktober 2014

"Sind nächste Woche Ferien?" "Mal sehen!"


Gegenwärtig (heute bis Montag) sind dreitägige Feiertage in der islamischen Welt: Eid al-Adha, das Opfer-Fest anlässlich der Beendigung der alljährlichen großen Pilgerfahrt nach Mekka, der Haddsch, die eine der fünf "Säulen" des Islam darstellt. Diese drei Tage sind jeweils in öffentlichen Einrichtungen, Firmen und Schulen Ferientage. Und auch wir genießen in Familie und mit Freunden diese Zeit.


prosociallab.com

Wundersame Ferienregelungs-Welt Abu Dhabi


Nicht ganz so eindeutig ist das hierzulande aber ansonsten mit den freien Tagen, insbesondere den Schulferien. Allzu langes Vorplanen oder gar Vorbuchen von Hotels oder Flüge sollte man dementsprechend lieber vermeiden (sicher wäre das vielen Leuten in Deutschland ein Graus....) "Spontanität" ist das Motto in den VAE!

Beispiel 1: Zur großen Freude der Schulkinder einen "Ferientag gratis" gab es im vergangenen November. Abends gegen 22 Uhr war die internationale Entscheidung verkündet worden, dass Dubai die Ausrichtung zur Weltausstellung EXPO 2020 gewonnen hatte. (nähere Infos hier: expo2020dubai.ae/en) Die Freude bewog darüber bewog die Staatslenker, direkt für den darauf folgenden Tag in den Emiraten schulfrei zu geben!

Die kommende Nacht verbrachte damals die Direktion der Deutschen Schule Abu Dhabi (und nicht nur die....) damit, an die Eltern Rundmails, SMS und Facebooknachrichten zu versenden mit der Botschaft, "die Kinder bitte morgen früh NICHT in die Schule zu schicken!" Besonders kompliziert wurde es dadurch, dass just für genau diesen Tag an der Deutschen Schule das Festprogramm zum Nationalfeiertag der UAE in der Aula veranstaltet werden sollte - also mussten auch noch das gesamte Catering, der Falkner, die emiratischen Damen, welche mit den Kindern traditionelle Flechtarbeiten ausführen oder ihnen Henna-Muster auf die Hände malen sollten, schnell wieder abbestellt werden!

http://lcqd-infos.jimdo.com/unterricht-info-ausfall-%C3%A4nderung/


Beispiel 2: Vor den Sommerferien wurde vom Bildungsministerium (das übrigens eine informative Homepage besitzt: UAE Bildungsministerium) mitgeteilt, dass im aktuellen Schuljahr die Weihnachts- = Winterferien für alle Schulen hier erst eine Woche später beginnen werden, als bisher üblich. Mit gerade mal zwei Wochen waren diese dann - speziell für Leute, die in ihre Heimatländer reisen wollen - recht knapp bemessen. Vor einigen Tagen gab es wieder eine neue Regelung: Nun werden die Ferien um die Woche, die man "vorn" beschnitten hatte, "hinten" (d.h. in den Januar hinein), verlängert.

Beispiel 3: Momentan... Hieß es zu Beginn des Schuljahres noch, dass die Ferientage anlässlich des aktuellen Eid al-Adha sich über die anschließende (also kommende....) Woche mit erstrecken werden, kam Anfang voriger Woche nun der Rückpfiff vom Ministerium: Nein, es gibt nur Sonntag und Montag schulfrei; am Dienstag bis Donnerstag soll jetzt doch unterrichtet werden! Die Anwesenheit der Kinder in ihren Klassen werde vom Ministerium auch stichprobenartig kontrolliert....

Die "Begeisterung" derjenigen, welche bereits Ausflüge geplant und teils Auslandsflüge gebucht hatten, kann man sich gut vorstellen! (Wir hatten glücklicherweise nichts dergleichen vor.)
Nun machen unsere Kinder also kommende Woche nicht Ferien, sondern Schule. So richtig böse sind sie aber darüber gar nicht mal, denn wie durchsickerte, wird es zwar Unterricht gemäß Stundenplan geben, aber nicht durchgängig exakt den jeweiligen dort verzeichneten Fächern folgend. Wahrscheinlich wird es eher einen "weichen" Unterricht geben - und etwas allgemeine Bildung, die auch mal Themen umfasst, welche sonst im Curriculum oft zu kurz kommen, ist ja gar nicht so verkehrt!

Deshalb: Nächste Woche sind zwar hier keine Ferien. Aber auch damit lässt es sich gut leben, wenn man das beste draus macht! Sponan eben....



Keine Kommentare: